Wie funktioniert Transformation in der Persönlichkeitsentwicklung?

von | Dez 17, 2016 | Allgemein, Beraterkompetenz, Führung / Leadership, Persönlichkeitsentwicklung | 0 Kommentare

Als Trainer, Coaches, Therapeuten oder Personalentwickler müssen wir verstehen, wie Transformation in der Persönlichkeitsentwicklung funktioniert. Dazu hat u.a. Prof. Robert Kegan umfangreiche Forschungen durchgeführt, die uns ein sehr gutes Bild davon geben, was Transformation bedeutet.

Nach Prof. Kegan bedeutet Transformation, sich der unbewussten eigenen Anteile und Muster immer bewusster zu werden – oder in seinen Worten:
In der Transformation wird „das Subjekt der vorhergehenden Ebene zum Objekt des Subjekts der nächsten Ebene“.
Ein etwas komplizierter Satz, der aber gut zusammenfasst, was vertikale Entwicklung bzw. Transformation heißt:
Unbewusstes wird bewusst(er).

Dies ist die wichtige Unterscheidung zur horizontalen Persönlichkeitsentwicklung, der sog. „Translation“ . In dieser werden bereits bewusstes Wissen und Fähigkeiten erweitert und perfektioniert. Das ist auch nötig und wichtig – nur ist es eben keine Transformation!

portrait markus 23_webEin Artikel von Markus Fischer, Dipl. Volkswirt, Berater bei Kultur-wandeln.de. Wenn Sie mich direkt erreichen möchten: Email an fischer@kultur-wandeln.de oder rufen Sie mich an: +49 (0)157 75 22 88 23.

Anspruchsvoll und anregend - der Kultur wandeln Newsletter

Anrede (Frau/Herr)

Name

E-Mailadresse

1600 Abonnenten - kein Spam - Datenschutz sicher!

Diese Seite nutzt Cookies für die komfortable Nutzung. Durch die Nutzung / Navigation stimmen sie der Verwendung zu. Weitere informationen

Die Cookie Einstellungen dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen die Nutzung dieser Seite zu erleichtern. Wenn Sie diese Seite nutzen und die Cookies Einstellung beibehalten oder auf "Annehmen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen