Warum Konflikte so schwer zu lösen sind

von | Apr 26, 2017 | Allgemein, Beraterkompetenz, Führung / Leadership, Persönlichkeitsentwicklung | 0 Kommentare

Konflikte gehören zwar zum Leben, wirklich mögen tut sie aber niemand. Gelöste Konflikte, privat oder beruflich, vertiefen die Beziehung und das Vertrauen. Gleichzeitig kann ein Konflikt eine Beziehung stark belasten oder auch zerstören. Die Beratung in Konflikten und die Unterstützung bei der Klärung (Mediation) ist eine schwierige und anspruchsvolle Aufgabe.

Ein entscheidender Faktor bei der Konfliktlösung ist der Unterschied von

  • translativer (horizontaler) und
  • transformativer (vertikaler) Entwicklung

Translative (horizontale) Entwicklung hilft kaum bzw. behindert sogar die Konfliktlösung. Translative Entwicklung bringt zwar eine Erweiterung von Know-How oder Fähigkeiten – die Personen bleiben aber auf der bestehenden Entwicklungsstufe und müssen ihre innere Perspektive, ihre Empathie und Mitgefühl nicht erweitern.

Effektive Konfliktlösung entsteht NUR durch einen transformativen (vertikalen) Wachstumsschritt bei den Konfliktparteien. Transformation bedeutet ein Wachstum der Persönlichkeit, eine Erweiterung der eigenen Perspektive, das Verstehen der „anderen Welt“, wachsende Empathie und Mitgefühl für das Gegenüber etc.

Diese Entwicklung des Menschen kann man zwar unterstützen (wenn man weiß wie) aber nur begrenzt „beschleunigen“. Das macht die Konfliktlösung sehr herausfordernd und manchmal auch unmöglich.

portrait markus 23_webEin Artikel von Markus Fischer, Dipl. Volkswirt, Berater bei Kultur-wandeln.de. Wenn Sie mich direkt erreichen möchten: Email an fischer@kultur-wandeln.de oder rufen Sie mich an: +49 (0)157 75 22 88 23.

Anspruchsvoll und anregend - der Kultur wandeln Newsletter

Anrede (Frau/Herr)

Name

E-Mailadresse

1600 Abonnenten - kein Spam - Datenschutz sicher!

Diese Seite nutzt Cookies für die komfortable Nutzung. Durch die Nutzung / Navigation stimmen sie der Verwendung zu. Weitere informationen

Die Cookie Einstellungen dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen die Nutzung dieser Seite zu erleichtern. Wenn Sie diese Seite nutzen und die Cookies Einstellung beibehalten oder auf "Annehmen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen